> Themen > Treffen

Ich bin

Ich suche

Treffen

Treffen

xx

Das erste Treffen mit dem Traumpartner oder der Traumpartnerin ist ganz besonders. Jeder möchte sich bei einer solchen Gelegenheit von seiner besten Seite zeigen. Dies ist eine noble Geste, denn sich um einen möglichen Partner zu bemühen zeugt von Charakter und Willensstärke. Doch bei aller Liebe muss auch berücksichtigt werden, dass hierbei die Authentizität nicht zu kurz kommen darf. Obwohl der Wunsch groß sein kann, sich in einem besonders guten Licht darzustellen, sollte das Hauptaugenmerk bei einem ersten Treffen vielmehr darauf liegen, sich ehrlich und authentisch darzustellen. So kann das Gegenüber sich ein gutes Bild von der eigenen Persönlichkeit verschaffen und beide Menschen können entscheiden, ob sie sich im realen Leben sympathisch sind. Dies ist besonders dann wichtig, wenn die erste Kontaktaufnahme beispielsweise über eine Partnerbörse wie gay-Parship.at stattfand. In diesem Fall haben die beiden Singles sich bereits im Vorfeld beschnuppern können und möchten bei einem ersten Date nun feststellen, ob sie tatsächlich so gut zueinanderpassen, wie es Parship errechnet hat.

gayParship Themencenter

Nach dem ersten Date
Ratgeber

Nach dem ersten Date

Gleich anrufen oder besser übermorgen? SMS schicken oder hundert Rosen? Ist das erste Date mit Bravour absolviert, gibt es viele Möglichkeiten. Mit unseren Tipps kannst du einige Klippen umschiffen - und damit deine Erfolgschancen erhöhen.  > zum Artikel

Wohin beim ersten Date?
Ratgeber

Wohin beim ersten Date?

Das erste Treffen ist etwas ganz besonders, denn es kann entscheiden, in welche Richtung sich die Beziehung entwickeln wird. Somit ist es auch nicht unwichtig, wo man sich trifft.  > zum Artikel

Smalltalk richtig gemacht
Ratgeber

Smalltalk richtig gemacht

Beim ersten Date verschlägt es Ihnen die Sprache? Ihr Wortschatz schrumpft vor Aufregung auf Neandertaler-Niveau? Dann kann Ihnen eine ebenso viel geschmähte wie wirkungsvolle Kommunikationswunderwaffe helfen: der Smalltalk. Lesen Sie hier, wie Sie am erfolgreichsten plaudern.  > zum Artikel

Sex beim ersten Date?
Ratgeber

Sex beim ersten Date?

Wann ist ein erstes Date erfolgreich? Ganz einfach: Wenn es ein zweites Date geben wird. Wenn Sie eine langfristige Beziehung suchen, gibt's gute Gründe dafür, sich in puncto Sex noch etwas zurückzuhalten.  > zum Artikel

Machen Sie einen dieser drei Dating-Fehler?
Ratgeber

Machen Sie einen dieser drei Dating-Fehler?

Keiner mag Absagen - dennoch erteilt mancher sich einen "Eigenkorb". Ebenfalls tückisch: Wenn Sie alle Entscheidungen Ihrem Datepartner überlassen - oder wenn Sie sich zu früh auf einen Kontakt festlegen. Lesen Sie in die neuen Tipps von Simplify.de.  > zum Artikel

Das erste Treffen - ein Erlebnis
Ratgeber

Das erste Treffen - ein Erlebnis

Die meisten Mitglieder bei gayParship verabreden sich für ihr erstes Treffen in einem Café. Heißgetränke verursachen Ihnen Schweißausbrüche? Dann versuchen Sie es doch mal mit dem Erlebnis-Faktor.  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Ines (48) und Christina (50)

Ines (48, Redakteurin) aus Sachsen traf mit gayParship Christina (50, Lehrerin) aus Bayern. Ines hat die gemeinsame Geschichte für uns aufgeschrieben...  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Elke (39) und Bianca (42)

Elke (39, Dozentin) aus Eupen, Belgien, fand mit gayParship Bianca (42, Dozentin) aus Nordrhein-Westfalen. Elke hat uns geschrieben...  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Florence (33) und Johanna (37)

Florence (33, Lehrerin) aus der Ostschweiz fand mit gayParship Johanna (37, Krankenschwester) aus Zürich. Florence hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Tina (38) und Sibylle

Tina (38, selbstständig) aus Gießen lernte mit gayParship Sibylle (40, Marktforscherin) aus Neuss kennen. Tina hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Große Chancen auf eine glückliche Beziehung mit der richtigen Auswahl und viel Ehrlichkeit

Das große Erfolgsgeheimnis von gay-Parship.at liegt darin begründet, dass die grundehrlichen Werte einer Person auf die eines potenziellen Partners abgestimmt werden. Dies ist nur möglich, indem mit einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest die Verhaltens- und Persönlichkeitsstruktur eines Menschen ermittelt wird. Merkmale, derer sich der Single vielleicht selbst nicht bewusst ist, werden so identifiziert und mit den Charakteristika eines anderen Singles abgeglichen. Ein Suchender erhält deshalb nur Partnervorschläge von gay-Parship.at, die bereits auf die eigene Persönlichkeitsstruktur abgestimmt sind und mit dieser harmonieren. Obwohl durch die Wissenschaftlichkeit des Tests das Risiko auf sozial erwünschtes Antwortverhalten minimiert wird, kann der persönliche Faktor in solchen Fällen nie ganz ersetzt werden. Vielmehr schafft gay-Parship.at hier ein exzellentes Fundament, auf welchem eine gemeinsame erfolgreiche Beziehung aufgebaut werden kann. Diese mit Interesse, Sehnsucht und vielleicht sogar Liebe zu füllen liegt dann jedoch bei den Partnersuchenden selbst.

Berücksichtigen Singles dies bei einem ersten Treffen, so können sie ganz beruhigt in das romantische Date starten. Die Sicherheit, dass der Partner grundsätzlich zur eigenen Persönlichkeitsstruktur passt, ist hier bereits gegeben. Beide haben sich ausgetauscht, erste nette Worte miteinander gewechselt und dann festgestellt, dass sie sich sympathisch genug für ein erstes Treffen sind. Diese Sympathie soll nun gefestigt werden. Anstatt sich Gedanken über das richtige Verhalten oder die richtigen Worte zu machen, ob der Partner überhaupt zur eigenen Person passt oder interessiert ist, kann die Energie lieber für das Schaffen perfekter Rahmenbedingungen genutzt werden.

Bei einem ersten Treffen steht das Kennenlernen einer anderen Person im Vordergrund. Ein Kinobesuch ist deshalb zwar eine klassische Alternative, bietet jedoch wenig Möglichkeit, tatsächlich ins Gespräch zu kommen. Eine Einladung in ein Restaurant oder ein Spaziergang entlang einer schönen und ruhigen Ecke der Stadt oder des Ortes können hingegen zu wahren Geheimtipps avancieren. Hierfür gibt es mehrere Gründe: Einerseits treffen sich beide Singles auf neutralem Gebiet und nicht Zuhause bei der einen oder anderen Person. Hierdurch werden gleiche Voraussetzungen geschaffen. Andererseits gewährleistet die Umgebung, dass beide Personen sich frei bewegen können und zum Beispiel ein paar stille Minuten genießen können, während sie Hand in Hand am Ufer eines Flusses entlanggehen. Sich schweigend gegenüberzusitzen könnte hingegen von vielen Personen als unangenehm empfunden werden.

Wie bei allen Dingen im Leben sind hier vor allem der persönliche Geschmack und das eigene Gefühl wichtig, auf welche Singles sich immer verlassen sollten. Sind sie unsicher, so spricht nichts dagegen, dies dem potenziellen Partner bereits bei der Kontaktaufnahme mitzuteilen. Mit Sicherheit ist der erwählte Single nicht weniger aufgeregt, seinen möglichen Traummann kennenzulernen und möchte bei dem ersten Treffen keine Fehler machen. Sich hier auf ein angenehmes Ambiente zu verständigen kann bereits der erste Schritt sein, um eine gemeinsame und erfolgreiche Beziehung zu beginnen.

Teste gayParship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Error with static Resources (Error: 418)