> Themen > Ehe

Ich bin

Ich suche

Ehe

Eheringe

Jeder Mensch hat spezielle Vorstellungen davon, wie sein Leben verlaufen soll. Während gerade in jüngeren Jahren die sexuelle Selbstfindungsphase im Vordergrund steht und vielleicht auch das Ausprobieren verschiedener Partner, so festigen sich bei vielen Menschen jedoch – früher oder später – Gedanken an eine stabile, feste Zukunft mit einem einzigen Partner. Die Ehe scheint hier das perfekte Szenario. Heutzutage ist sie auch für gleichgeschlechtliche Paare möglich, sodass gesetzliche Regelungen der wahren Liebe nicht im Weg stehen. Wichtiger ist es deshalb also, sich mit den eigenen Wünschen und denen des Partners auseinanderzusetzen, denn: In so lebensverändernden Entscheidungen wie der Frage nach einer gemeinsamen Ehe sollte von vornherein Klarheit über die Wünsche beider Partner bestehen.

gayParship Themencenter

xx
Liebesgeschichten

Maya (39) und Agnes (47)

Maya (39, Wirtschaftsberaterin) fand mit gayParship Agnes (47, Praxismanagerin). Beide leben in Berlin. Maya hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Holger (40) und Johannes (35)

Holger (40, Marketingkaufmann) lernte mit gayParship Johannes (35, Immobilienkaufmann) kennen. Beide leben in Köln. Beide haben uns geschrieben...  > zum Artikel

Panorama

"So prüfe, wer sich ewig bindet ..."

Wer hätte das gedacht? Schwule und lesbische Singles in den Metropolen Deutschlands sind im Hinblick auf die Ehe deutlich romantischer als Hetero-Singles. Das ergab eine aktuelle Umfrage von gayParship.  > zum Artikel

Gefährliche Liebschaften
Panorama

Gefährliche Liebschaften

Fast sieht es ja so aus, als hätten die Floristen den Valentinstag erfunden, um rote Rosen zu überhöhten Preisen abzusetzen. Der 14. Februar hat als Fest für die Liebenden jedoch ältere Wurzeln - und viel mit dem Widerstand gegen gesellschaftliche Spielregeln zu tun.  > zum Artikel

Konkrete Vorstellungen von der Zukunft schon bei der Partnersuche

Wenn Singles nach einem Partner suchen, ist die Zukunft nicht in Stein gemeißelt. Wer der Partner sein wird oder was er für Eigenschaften hat – all dies ist manchmal nicht so wichtig und zeigt sich erst im Laufe der Partnersuche. Jedoch sollte in manchen Bereichen des Lebens bereits zu Beginn einer Partnerschaft klarstehen, was jeder vom anderen erwartet. Gerade bei Grundsatzfragen, wie zum Beispiel Kindern oder der Frage nach der Ehe selbst, sollten keine Abstriche gemacht werden. Dies hat den Grund, dass sich in solchen Angelegenheiten einfach keine Kompromisse finden lassen: Entweder Kinder sind erwünscht, oder sie sind es nicht; Entweder ein Paar möchte eine Ehe schließen, oder eben nicht. Um hier nicht nach längerer Zeit der ansonsten glücklichen Partnerschaft plötzlich durch unvereinbare Ansichten enttäuscht zu werden, ist es fair und sinnvoll, sich im Vorfeld über diese Themen Gedanken zu machen und sie mit dem zukünftigen Partner zu besprechen.

Auf Gay-Parship.at finden sich seit langer Zeit gleichgeschlechtliche Singles und haben hierbei größtmögliche Auswahl. Dank raffinierter Suchfunktionen und detaillierten Profilseiten kann jeder Single von sich genau das erzählen, was Andere über ihn erfahren sollen. Wer einen Partner für die Ehe sucht, kann dies hier offen ansprechen. Wer hingegen nur eine unverbindliche Beziehung möchte, findet auch hierfür den richtigen Interessenten. Idealerweise nimmt jeder Single nach seiner Registrierung zunächst am von Gay-Parship.at entwickelten Persönlichkeitstest teil. Hier werden in mehreren Themengebieten durch gezielte Fragen Hoffnungen, Wünsche, Charaktereigenschaften und Qualitäten abgefragt. Am Ende dieses Prozesses steht dann ein Persönlichkeitsprofil, welches mit dem Profil anderer Singles verglichen wird. Passt ein Profil besonders gut zum eigenen, wird es als Partnervorschlag unterbreitet.

Trotz aller technischer Raffinesse bleibt jedoch immer die Frage bestehen, ob Partner tatsächlich perfekt zusammenpassen und für die Ehe geeignet sind. Dies kann sich nur nach längerem Zusammenleben zeigen, denn geheiratet wird nicht über Nacht. Vielmehr geht es um die allgemeinen Vorstellungen vom zukünftigen Leben: Hat die Ehe hierin einen Platz? Sucht der Single nach einer langfristigen Bindung? Was ist mit zukünftigen Kindern (oder vielleicht denen aus einer vorangegangenen Beziehung)?

Hier lohnt es, zu Beginn der Partnersuche etwas mehr Zeit zu investieren und auch während der ersten Phase des Kennenlernens mit dem neuen Partner über das Thema Ehe zu sprechen. Nur so können unvereinbare Ansichten schnell erkannt werden. Stehen beide Partner der Ehe offen gegenüber, kann das Abenteuer einer neuen Partnerschaft ruhig angegangen werden. Es gibt keine Verpflichtungen und keine Garantien. Aber die richtigen Voraussetzungen bestehen bereits und das ist das Wichtigste in einer neuen Beziehung, die auf Ehrlichkeit und Vertrauen beruht, gleichen Werturteilen und harmonischen Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft.

Testen Sie gayParship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Error with static Resources (Error: 418)